Coronapandemie: Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit

Coronapandemie: Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit

13 Mai 2021

Berlin - Aktuell gibt es in Deutschland 239.700 Coronavirus-Infizierte. Das Robert Koch-Institut (RKI) verzeichnete 17.419 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bundesweit aktuell bei 103,6 (Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), regional kann es dabei zu erheblichen Schwankungen kommen (Stand: 13. Mai 2021, 03:00 Uhr).

Seit Beginn der Pandemie haben sich in Deutschland 3.565.704 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 85.658, gegenüber dem Vortag stieg sie um 278. Die Gesamtzahl der verabreichten Impfdosen liegt laut RKI bei 36.837.184 (Stand: 12. Mai). Am 11. Mai 2021 wurden 1.047.865 Impfungen vorgenommen. 34,3 Prozent der Bevölkerung haben nun mindestens eine Impfdosis erhalten.

7-Tage-R-Wert
Laut Situationsbericht des RKI liegt die Ansteckungsrate (Reproduktionszahl) mit dem Coronavirus in Deutschland aktuell bei 0,82 (7-Tage-R-Wert, Stand: 12. Mai). Die Reproduktionszahl R bezeichnet die Anzahl der Personen, die ein Covid-19-Infizierter im Durchschnitt angesteckt. Sie bezieht sich auf einen Zeitraum über mehrere Tage, der in der Vergangenheit liegt. Wenn der R-Wert um 1 schwankt, stagniert das Infektionsgeschehen. Steigt der R-Wert dauerhaft über 1, nehmen auch die Fallzahlen zu.

Fallzahlen weltweit
Laut Johns-Hopkins-Universität (JHU) haben sich weltweit 160.469.865 Menschen in 192 Ländern mit dem Coronavirus infiziert. An oder mit dem Coronavirus sind 3.331.823 Menschen gestorben. Insgesamt wurden über 1.3 Milliarden Impfdosen verabreicht (Stand: 13. Mai, 08:00 Uhr).

Quelle-Grafik: Bundesregierung

 

 

 

 

 

 

#coronapandemie
#fallzahlen
#coronavirus
#reproduktionszahl
#r-wert
#7-tage-R-Wert
#neuinfektionen
#www.niederrheintotal.de
#corona-fallzahlen-in-deutschland
#www.deutschland-total.de
#www.directnews24.tv
#www.grevenbroichtv.de
#maskenpflicht
#lockdown
#intensivpatienten
#infektionsverläufe
#robert-koch-institut

Weitere Inhalte: